Passwort vergessen
  • News

DPR-Präsident will sich weiter für Pflegende engagieren

Andreas Westerfellhaus will sich auch künftig weiter für die Belange der Pflege einsetzen. Das sagte er gegenüber BibliomedPflege kurz vor Ende seiner Amtszeit als Präsident des Deutschen Pflegerats. In welcher Funktion das sein könne, ließ er noch offen. Mit der Bundespflegekammer jedenfalls, die ab 2018 ihre Arbeit aufnehmen soll, gebe es viel Raum für zügige Gestaltungen. "Wir müssen die Gründung beschleunigen, sollten schneller sein, als der Zeitraum von zwölf Monaten, den wir uns vorgenommen haben", sagte er motiviert. 

Lesen Sie mehr im exklusiven Interview auf BibliomedPflege. Dort zieht Westerfellhaus unter anderem eine Bilanz seiner Amtszeit und spricht über die Bedeutung einer Pflegegewerkschaft.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen