Passwort vergessen

Führende Gesundheitspolitiker diskutieren auf der Fortbildung für Pflegende

Die 39. Fortbildung für Pflegende am 15. September in Kassel steht unter anderem im Zeichen der nahenden Bundestagswahlen. Vertretern der Fraktionsparteien wird auf den Zahn gefühlt. Wie wollen sie eine angemessene Vergütung oder eine ausreichende Personalausstattung in der Pflege sicherstellen? Was sagen die Sprecher von CDU/CSU, SPD, FDP oder Linken dazu? Diese und weitere Fragen werden auf der Podiumsdiskussion während der Veranstaltung geklärt. 

Welche Karrierechancen gibt es heute in Pflege? Was ist möglich in der Kommunikation mit beatmeten Patienten? Wie lässt sich Hygiene-Compliance nachhaltig beeinflussen? Renommierte Referenten werden auch diese Fragen auf der Fortbildung für Pflegende beantworten. 

Die B. Braun-Stiftung und die Redaktion „Die Schwester Der Pfleger" laden jährlichen zum Highlight der Pflegebranche in das Kongress Palais nach Kassel ein. Zahlreiche Teilnehmer haben sich bereits angemeldet für die 39. Fortbildung für Pflegende. Zögern Sie nicht länger und sichern Sie noch heute Ihren Platz auf der kostenfreien Veranstaltung. (MIL)

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten