Passwort vergessen
  • News

"Jede einzelne Stimme ist wichtig"

Die Arbeit wird mehr und die Ressourcen werden weniger – vor dieser Herausforderung stehen nicht nur Pflegende in Deutschland. „Leider sind die Pflegenden eher angepasst und nehmen negative Veränderungen stillschweigend hin“, ist die Erfahrung der Präsidentin des Pflegeverbands der Färöer-Inseln, Óluva í Gong. Deswegen habe die Inselnation im Nordatlantik eine spezielle Kampagne gestartet, wie sie im Interview mit BibliomedPflege erzählt. Ziel: Pflegende sollen sich trauen, ihre Stimme zu erheben. 

98 Prozent der färöischen Pflegenden sind in dem Berufsverband organisiert. Wie der Verband das geschafft hat und warum ein gutes Netzwerk für Pflegende wichtig ist, lesen Interessierte im Interview. (MIL)

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen