Passwort vergessen

Pflege in Bayerns Heimen wird schlechter

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) klagt über schlechtere Qualitätsstandards in bayerischen Pflegeheimen. Immer mehr Einrichtungen hätten Probleme, die Mindestanforderungen an die Pflege zu erfüllen, sagte Ottilie Randzio, leitende Ärztin für Pflege beim MDK, am Donnerstag in München. Im vergangenen Jahr seien beim Medizinischen Dienst 450 Beschwerden wegen schlechter Pflege in Altenheimen eingegangen - in mehr als der Hälfte der überprüften Fälle seien die Beschwerden begründet gewesen. 

Randzio macht dafür eine nachlassende Qualität der Ausbildung sowie Arbeitsverdichtung wegen Mangels an Pflegepersonal verantwortlich. Darunter litten Sozialkompetenz und menschliche Zuwendung, und es gebe auch Gewalt. 

Der MDK prüft als unabhängige Institution die Qualität der Pflegeheime und geht Beschwerden nach. (MIL)

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten