Passwort vergessen
  • News

Gesundheit Nordhessen profitiert von E-Learning

Die Gesundheit Nordhessen Holding (GNH) hat das vergangene Jahr mit einem Plus von 2,1 Millionen Euro abgeschlossen und damit zum achten Mal in Folge einen Gewinn erwirtschaftet. Das Ergebnis liegt zwar 1,1 Millionen Euro unter dem Vorjahreswert, der Umsatz stieg gegenüber 2015 aber um 9,1 Millionen Euro auf 375,7 Millionen Euro. 

GNH-Personalvorstand hob in der Bilanz-Mitteilung aus der vergangenen Woche unter anderem die Kooperation mit dem Bibliomed Verlag in Sachen E-Learning hervor. Gegenüber den früheren Präsenzschulungen spare dieser Ansatz vor allem Zeit, die der direkten Patientenversorgung zugutekomme. Darüber hinaus könnten die Kosten um rund 77 Prozent reduziert werden. 

Zahlreiche Pflichtschulungen von Bibliomed Campus für Beschäftigte im Krankenhaus würden derzeit schrittweise auf E-Learning umgestellt – so etwa Datenschutz, Brandschutz, Hygiene, Strahlenschutz oder der Umgang mit Gefahrstoffen. Dabei sei der richtige Anbieter entscheidend für den Erfolg. Die Kooperation vereine Kompetenz mit regionaler Vernetzung. (MIL)

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen