Passwort vergessen

10 Jahre Deutsches Netzwerk Primary Nursing

Das Deutsche Netzwerk Primary Nursing des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK) hat am Samstag in Hamburg sein zehnjähriges Bestehen gefeiert. Primary Nursing sei ein Pflegesystem mit „enormen Potenzial“, das die individuellen Bedürfnisse kranker und pflegebedürftiger Menschen in den Mittelpunkt stelle, sagte Netzwerkleiterin und DBfK-Referentin Johanna Knüppel anlässlich des Jubiläums. Primary Nursing steigere das Qualitätsniveau der Versorgung und trage erheblich zu Mitarbeiterzufriedenheit bei. In Deutschland scheitere das Konzept aber häufig an strukturellen Bedingungen, vor allem an der unzulänglichen Pflegepersonalbemessung. Das Netzwerk werde daher nicht nachlassen, die Stärken des Konzepts bekannt zu machen und von der Politik Verbesserungen der Rahmenbedingungen einzufordern, sagte Knüppel. (STL)

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten