Passwort vergessen
  • News

Ernährung im Alter: Neuer Ratgeber für pflegende Angehörige

Die Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) hat sein Wissensangebot um einen Ratgeber erweitert. Die Broschüre „Essen und Trinken bei pflegebedürftigen Menschen" sei für Familienmitglieder gedacht, die pflegebedürftigen Angehörigen bei der Zubereitung und Einnahme von Mahlzeiten hülfen, teilte das ZQP am Dienstag mit.
„Richtig bei Mahlzeiten zu unterstützen, kann für pflegende Angehörige sehr herausfordernd sein. Um eventuell folgenreiche Fehler zu vermeiden, ist es daher wichtig, praktisch relevante und zugleich gesicherte Informationen zur Verfügung zu haben", sagte ZQP-Vorstandsvorsitzender Ralf Suhr.

Der Ratgeber bietet allgemeine Hinweise zum Thema Essen und Trinken im Alter und bei Pflegebedürftigkeit sowie verschiedene Adressen, wo Pflegende Hilfe und Beratung erhalten. Daneben gibt es viele leicht verständliche Tipps für die Praxis, zum Beispiel Ratschläge zum Umgang mit Problemen wie Appetitlosigkeit, Flüssigkeitsmangel oder Mangelernährung oder konkrete Tipps für das Anreichen von Essen und Trinken oder für den Umgang mit Schluckbeschwerden.

Der Ratgeber ist als PDF erhältlich oder kann als Printausgabe bestellt werden.
 

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten