Passwort vergessen
  • News

Saarland setzt auf Seniorenlotsen

Ab sofort gibt es im Saarland Seniorenlotsen, die ältere Menschen im Alltag unterstützen sollen. Sozialministerin Monika Bachmann (CDU) startete das entsprechende Landesprogramm am Donnerstag. „Selbstbestimmtheit erhalten, Teilhabe ermöglichen und Prävention fördern. Die Seniorenlotsen sollen die Lücke zwischen Pflegestützpunkten und Senioren schließen", sagte Bachmann zum offiziellen Start. Ziel des Programms sei es, älteren Menschen so lange wie möglich ein Leben in gewohnter Umgebung zu ermöglichen. Dafür gebe es nun in jedem Landkreis und im Regionalverband eine halbe hauptamtliche Stelle sowie insgesamt 60 ehrenamtliche Seniorenlotsen. Sie sollen der Vereinsamung und Isolation älterer Menschen durch wohnortnahe, ortsspezifische Betreuungsnetzwerke entgegenwirken sowie bereits vor einer Pflegebedürftigkeit geeignete Beratungs- und Hilfsangebote vermitteln.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen