Passwort vergessen
  • News

AG Junge Pflege Nordwest erhält neuen Ansprechpartner

Die hauptamtliche Betreuung der Arbeitsgemeinschaft (AG) Junge Pflege im Deutschen Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest übernimmt künftig DBfK-Referent Stefan Schwark. Der studierte Gesundheitsökonom ist seit Mai 2016 als Referent für Pflege im Krankenhaus im DBfK Nordwest angestellt. Der 31-jährige Gesundheits- und Krankenpfleger war vor seiner Zeit im DBfK Nordwest bereits mehrere Jahre ehrenamtlich in der AG tätig und blickt auf Erfahrungen als Sprecher der Bundesarbeitsgemeinschaft Junge Pflege und auf internationale Austauscherfahrungen in der European Nursing Student Association zurück.

Schwarks Ziel sei es, der AG berufspolitisches Gehör zu verschaffen, die Mitglieder zum Querdenken, kritischen Hinterfragen und Diskutieren zu ermutigen, verdeutlichte er gegenüber dem Pflegeportal Station24. „Eine verbandsinterne Jugendorganisation muss in meinen Augen in gewissem Maße ,rebellisch‘ sein dürfen, um sicherzustellen, dass sich ein Verband nicht festfährt", so Schwark weiter. Die AG sei ein kreativer Impulsgeber und ermögliche „gnadenlos ehrliche und prägende Gespräche auf Augenhöhe" mit anderen Pflegenden. „Ich bin davon überzeugt, dass es keine sensibleren Multiplikatoren des Pflegeberufs gibt als die Pflegeschüler, Pflegestudierenden und Berufseinsteiger selbst."

Schwark folgt auf Christina Zink, welche die AG Junge Pflege Nordwest erfolgreich sowie unter großer Anerkennung sechs Jahre lang leitete. Sie reicht den Staffelstab nun an den derzeit jüngsten Mitarbeiter des Regionalverbands weiter.

 

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen