Passwort vergessen
  • News

Bremer Erklärung für angemessenes Einkommen in der Pflege

Pflegekassen, Wohlfahrtsverbände und die Bremer Sozialsenatorin Anja Stahmann (Bündnis 90/Die Grüne) haben am Montag eine gemeinsame „Erklärung für ein angemessenes Einkommen in der Pflege" unterzeichnet. Das berichteten verschiedene Norddeutsche Medien. Die Erklärung solle ein Signal zur Aufwertung der Pflegeberufe sein, sagte demnach Stahmann zur Begründung. Das Berufsfeld müsse deutlich attraktiver werden. Der Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege, Arnold Knigge, begrüßte die Erklärung. Er kündigte an, dass die Wohlfahrtsverbände am Freitag ihre Gespräche mit der Gewerkschaft Verdi für einen flächendeckenden Tarifvertrag wieder aufnehmen wollten.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten