Passwort vergessen
  • News

Sichere Medikamentenvergabe ist Titelthema der neuen „Die Schwester Der Pfleger"

Mit Medikamenten umzugehen und sie zu verabreichen, gehört zum pflegerischen Alltag. Ein spezifisches Fachwissen ist unumgänglich, um Fehler und daraus resultierende Komplikationen zu vermeiden. Die Titelstrecke der neuen Ausgabe von „Die Schwester Der Pfleger" fasst die wichtigsten Fakten zu diesem Thema verständlich und übersichtlich zusammen: von den Grundlagen des Richtens und Verabreichens bis hin zu rechtlichen Aspekten. Die Vorstellung erfolgreicher Strategien zur Verbesserung der Medikationssicherheit rundet die Titelstrecke ab.

Außerdem in der neuen Ausgabe: Im Team kann die im Pflegealltag oft vernachlässigte Händehygiene besser umgesetzt werden, wie eine Untersuchung des Universitätsklinikums Leipzig gezeigt hat. Und unsere österreichischen Nachbarn sind uns einen Schritt voraus in Sachen Reform der Pflegeausbildung. Die wichtigsten beschlossenen Änderungen teilte uns die Präsidentin des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbands mit.

>> Registrierten Nutzern steht die Ausgabe heute schon als E-Paper zur Verfügung

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen