Passwort vergessen
  • News

Preis für Patientensicherheit: Bewerbung noch bis Ende November möglich

Noch bis zum 30. November 2016 können sich Interessierte mit Best-Practice-Beispielen und praxisrelevanten Forschungsarbeiten für den Preis für Patientensicherheit bewerben. Das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) vergibt den mit insgesamt 19.500 Euro dotierten Preis im kommenden Jahr bereits zum vierten Mal. Eine fachkundige Jury aus Pflegevertretern, Ärzten, Apothekern, Kostenträgern sowie Vertretern aus der Selbsthilfe und der Patientensicherheitsforschung wird aus den eingereichten Beiträgen zu den Themen Patientensicherheit und Risikomanagement die drei besten auswählen. Verliehen wird der Preis dann auf der APS-Jahrestagung am 4. und 5. Mai 2017 in Berlin.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten