Passwort vergessen
  • News

Altenpflegepreis verliehen

Der mit insgesamt 6.000 Euro dotierte Schleswig-Holsteinische Altenpflegepreis 2016 wurde am Montag in Kiel an drei Projekte vergeben. Der erste Platz ging an die Kieler Servicehäuser der Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein für die Steigerung der Lebens- und Arbeitsqualität durch Musik. Den zweiten Platz belegt die Haus Berlin gGmbH in Neumünster für die Schaffung eines Orts der Begegnung und des Lernens im Rahmen zukunftsorientierter Quartiersentwicklung. Auf Rang drei rangiert der Kultur- und Jugendprojekte e.V. in Ellerbek für die Entwicklung eines einheitlichen Seminarprogramms, um Absolventen eines Freien Sozialen Jahres an die Arbeitsfelder Pflege und Beratung heranzuführen und zu unterstützen.

Mit der Verleihung des Preises solle die gesellschaftliche Bedeutung der Altenpflege hervorgehoben werden, heißt es in einer Mitteilung des schleswig-holsteinischen Sozialministeriums von Montag. Der Preis solle einer breiten Öffentlichkeit die Professionalität, Kreativität und die abwechslungsreiche Tätigkeit in der Pflege und Begleitung mit all ihren Aspekten näher bringen.
 

Autor

Archiv

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten