Passwort vergessen
  • News

Ärztekammer Niedersachsen fordert neue Wege gegen Ärztemangel

Um die Gesundheitsversorgung auf dem Land auch in Zukunft sicherzustellen, müssen nach Auffassung der Ärztekammer Niedersachsen neue Wege gegangen werden. In 10 bis 20 Jahren werde es die klassische Hausarztpraxis in jedem Dorf nicht mehr geben, sagte Kammerpräsidentin Martina Wenker nach dpa-Angaben am Mittwochabend in Hannover. Notwendig seien mehr Kooperationen wie etwa Ärztehäuser, in denen verschiedene Fachärzte tageweise Sprechstunden anbieten. Bis 2013 sollen in den Regionen Soltau-Fallingbostel, Emsland und Wolfenbüttel Lösungsansätze gegen den Medizinermangel auf dem Land erarbeitet werden. Dieses Modellprojekt des Landes Niedersachsen sei sinnvoll, sagte Wenker.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten