Passwort vergessen
  • News

TK erwägt Prämienausschüttung

Die Techniker Krankenkasse investiert einen Teil ihrer Überschüsse in ein neues Bonusprogramm, dass gesundheitsbewusstes Verhalten belohnt. Künftig sollen Versicherte, die gesundheitsfördernde Maßnahmen absolvieren, also etwa an Vorsorgeuntersuchungen oder Präventionskursen teilnehmen oder eine Mitgliedschaft in einem Sportverein abschließen, bis zu 200 Euro im Monat bekommen. Das hat der Verwaltungsrat der Kasse vor einigen Tagen beschlossen. Zudem kündigte ein Sprecher der Kasse heute in Hamburg an, dass der Vorstand dem Verwaltungsrat die Ausschüttung einer Jahresprämie vorschlagen wolle. Über die Höhe der Zahlung oder welche Versicherten diese erhalten sollen, machte die Kasse vorerst keine Angaben.

Das ab 1. Oktober geltende Bonusprogramm sieht unterdessen in einer ersten Stufe 50 Euro für die Teilnahme an drei Maßnahmen, 100 Euro für sechs Maßnahmen 200 Euro ab neun Maßnahmen vor. Zudem hat die Kasse die Regeln für die Bezuschussung von Präventionsleistungen weiter gelockert.

Archiv

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten