Passwort vergessen
  • News

Klinikausgaben um zwei Prozent gestiegen

Das Statistische Bundesamt hat erstmals den sogenannten Orientierungswert für Krankenhäuser veröffentlicht, der die durchschnittliche jährliche prozentuale Veränderung der Klinikkosten wiedergibt und seit September dieses Jahres in der Krankenhausfinanzierung angewendet wird. Im zweiten Halbjahr 2011 und ersten Halbjahr 2012 sind die Ausgaben der Kliniken im Vergleich zum Vorjahreszeitraum danach um zwei Prozent gesteigert. Insgesamt seien 74 Milliarden Euro im Klinikbereich ausgegeben worden. Langfristig soll der Orientierungswert die sogenannte Grundlohnrate ablösen, die das Preisniveau für stationäre Krankenhausleistungen bislang begrenzt.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten