Passwort vergessen
  • News

Lehramtsstudiengang Pflege gestartet

Mit einem Festakt hat die Pflegewissenschaftliche Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) vor wenigen Tagen ihren neuen Lehramtsstudiengang Pflege offiziell eröffnet. Er wird in Kooperation mit der Universität Koblenz-Landau angeboten. Staatssekretärin Vera Reiß (SPD) lobte den Studiengang als neues und attraktives Angebot, auf das das Land stolz sein könne, und begrüßte vor allem die Rekordzeit, in der die Verantwortlichen die Grundlagen für entwickelt und umgesetzt haben.

Am Campus Koblenz können die 23 ersten Teilnehmer des neuen Studiengangs die Bildungswissenschaften und ein Unterrichtsfach wie etwa Biologie, Deutsche, Englisch oder Religionslehre wählen und in Vallendar die Pflegewissenschaft als berufliche Fachrichtung studierten. „Dieses ‚Vallendarer Modell‘ der Lehrerausbildung an berufsbildenden Schulen ergänzt das Angebot der Universität Koblenz-Landau auf sehr sinnvolle Weise“, sagte der Vize-Präsident der Uni Koblenz-Landau Peter Ullrich. „Mit dem neuen Lehramtsstudiengang Pflege tragen beide Universitäten maßgeblich dazu bei, den steigenden gesellschaftlichen Bedarf an Pflegefachkräften mit höheren Kapazitäten in der Ausbildung beantworten zu können“, sagte der Dekan der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der PTHV Frank Weidner.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten