Passwort vergessen
  • News

Saarland will Pflegebeauftragten einsetzen

Im Saarland soll künftig ein Pflegebeauftragter Ansprechpartner für Pflegebedürftige, Angehörige und professionelle Pflegekräfte sein. Ein entsprechender Gesetzentwurf der schwarz-roten Koalition wurde gestern im Landtag einstimmig angenommen und zur weiteren Beratung an den zuständigen Ausschuss verwiesen. Der Pflegebeauftragte soll demnach vom Parlament gewählt werden und diesem jährlich einen Bericht vorlegen. Zudem soll er regionale Pflegekonferenzen organisieren. Wie die Nachrichtenagentur dpa berichtet, regiert das Land damit auf einen Skandal in einem Pflegeheim, wo Mitarbeiter Patienten über einen längeren Zeitraum systematisch misshandelt haben sollen und es auch zu zwei Todesfällen gekommen sein soll.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten