Passwort vergessen
  • News

Rekord-Ärztedichte in Thüringen

 Von Ärztemangel keine Spur: In Thüringen waren im vergangenen Jahr so viele Ärzte tätig wie noch nie seit Beginn der statistischen Erfassung. Das meldet die Nachrichtenagentur dpa unter Berufung auf Zahlen des Statistischen Landesamtes. Das hatte gestern seinen Jahresbericht 2012 veröffentlicht. Während die Bevölkerung im Freistaat insgesamt schrumpfte, nahm die Zahl der voll- und teilzeitbeschäftigten Mediziner demnach um 143 auf 8.412 zu. Auf einen Arzt kamen somit 264 Einwohner. 

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten