Passwort vergessen
  • News

MB fordert Länder auf Investitionspflichten nachzukommen

Der Marburger Bund (MB) hat an die Bundesländer appelliert, ihren Verpflichtungen zur Finanzierung der Krankenhausinvestitionen nachzukommen. Es sei nicht länger hinnehmbar, dass die Länder ihre Fördermittel kontinuierlich reduzierten, kritisierten die Delegierten der Hauptversammlung der Ärztegewerkschaft am Freitag in Berlin. Während der Anteil der Fördermittel für die Kliniken am Bruttoinlandsprodukt 1991 noch 0,24 Prozent betragen habe, sei er bis 2010 auf 0,11 Prozent gesunken. Die Krankenhäuser seien so gezwungen, vermehrt Einsparungen im laufenden Betrieb vorzunehmen und Eigenmittel anzusparen, um zwingend notwendige Investitionen tätigen zu können. Diese Mittel fehlten für die Patientenversorgung.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten