Passwort vergessen
  • News

Krankenhäuser laden zum Protest-Gipfel

Deutschlands Kliniken machen Ernst: Im Zuge der in diesen Tagen startenden Kampagne für eine faire Finanzierung wollen sie am 19. Februar mit einem Krankenhaus-Gipfel Öffentlichkeit und Politik auf ihre Notlage aufmerksam machen. Vor allem Letztere sollen im Wahljahr weiter unter Druck gesetzt werden, endlich etwas zu tun, um die immer stärker klaffende Lücke zwischen steigenden Ausgaben und gedeckelten Einnahmen zu schließen. Initiator des Gipfels ist die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG), die zu diesem Anlass auch eine Petition verabschieden will. Repräsentanten der rund 2.000 Krankenhäuser im Land sollen zudem die Lage vor Ort schildern, ein Stimmungsbild vermitteln und die Forderungen an die Politik konkretisieren, die ebenfalls auf dem Gipfel vertreten sein soll. Ort des Geschehens ist das Berliner Tagungshotel Estrel.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten