Passwort vergessen
  • News

Ab 2014 Arztbesuch nur noch mit elektronischer Karte

Zum 31. Dezember verliert die „alte“ Krankenversichertenkarte ihre Gültigkeit - unabhängig von dem auf dem Chipnachweis abgedruckten Ablaufdatum. Darauf haben sich der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) geeinigt. Ab dem 1. Januar berechtigt dann nur noch die elektronische Gesundheitskarte (eGK) zur Inanspruchnahme ärztlicher Leistungen. Laut Spitzenverband sind etwa fünf Prozent der Versicherten noch nicht in Besitz des „neuen“ Nachweises.
 

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten