Passwort vergessen
  • News

Neue Leitung für das Institut für Patientensicherheit

Tanja Manser hat die Leitung des Institutes für Patientensicherheit (IfPS) übernommen. Der Lehrstuhl an der medizinischen Fakultät der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn wird vom Aktionsbündnis für Patientensicherheit (APS) finanziert.

Die neue Professorin des IfPS war zuvor an den Universitäten Fribourg und Bern in der Schweiz beschäftigt. Ihre Habilitation erlangte sie an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH). In einer Mitteilung des APS sagte Maner: „Wir wissen derzeit wenig darüber, wie Maßnahmen zur Verbesserung der Patientensicherheit in der Praxis in Deutschland konkret wirken und welchen Nutzen sie haben. Dazu müssen wir auch die komplexen Einflussfaktoren auf die Entstehung von unerwünschten Behandlungsergebnissen analysieren".

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten