Passwort vergessen
  • News

Report warnt vor Rettungskräftemangel in Berlin

In Berlin herrscht Rettungskräftemangel, warnen die Autoren des aktuellen „Stellenreport Medizin und Pflege" des Gesundheitsportals kliniken.de. Wegen schlechter Bezahlung und Ausstattung gelinge es in der Hauptstadt kaum noch, qualifizierte Bewerber zu locken, sagte Portal-Chef David Fickeisen gestern in Dortmund. 2013 kamen demnach auf 1 Million Einwohner 54 Ausschreibungen, nach 36 im Vorjahr.

„Die Situation ist sehr ernst. In Berlin werden Stellen mittlerweile schon permanent ausgeschrieben. Die Entscheider müssen sich dieser momentan katastrophalen Situation dringend bewusst werden und sofort rettende Maßnahmen ergreifen", sagte Fickeisen. In den übrigen Bundesländern ist die Lage laut dem Report entspannter. Auch ein Nord-Süd oder West-Ost-Gefällte sei nicht zu erkennen. Im Bundesdurchschnitt habe sich die Zahl unbesetzter Stellen im Rettungsdienst von 2 im Jahr 2012 auf knapp 3 im Jahr 2013 erhöht.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten