Passwort vergessen
  • News

Poster motiviert

Bewegung stärkt die Muskulatur, bringt den Kreislauf in Schwung, erhält die Selbstständigkeit und fördert die Geselligkeit. „Trotzdem scheint sich die Idee ‚Liegen heilt‘ leider noch in einigen Köpfen zu halten", sagt Angelika Zegelin, Pflegewissenschaftlerin der Universität Witten/Herdecke, die sich bereits 2004 in ihrer Promotion mit dem Thema Bettlägerigkeit beschäftigte. Deshalb rät sie, mit Patienten über Bewegungsmöglichkeiten zu sprechen und sie anzuregen, aufzustehen und zu gehen. In vielen Fällen könne so die Bettlägerigkeit zurückgedreht werden.

Die Pflegewissenschaftlerin plädiert außerdem dafür, dass auf den Stationen mehr Gelegenheiten geschaffen werden, damit sich Patienten bewegen. So könnten beispielsweise Getränke und Medikamente zentral ausgegeben oder ein Speisesaal angeboten werden. Besucher könnten aufgefordert werden, ältere Patienten auf kurzen Strecken zu begleiten.

Hilfestellung und Ansporn zugleich bietet ein von Zegelin entwickeltes Poster, das 8 Gründe darstellt, warum Patienten auch im Krankenhaus in Bewegung bleiben sollten. Das Poster im A2-Format eignet sich für alle Klinikstationen und kann über den Pflege e.V. angefordert werden. Die Kosten belaufen sich auf 4 Euro zuzüglich 2 Euro Porto. Ein Rabatt bei Mehrfachbestellung ist möglich.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten