Passwort vergessen
  • News

Junge Pflege diskutiert Kommunikations- und Arbeitsthemen

Patientenkommunikation, soziale Medien und Arbeitsorganisation sind Schwerpunktthemen der diesjährigen Junge Pflege-Kongresse des Regionalverbandes Südost des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK). Am 13. November in der Stadthalle Erding und 4. Dezember in der Fachhochschule Jena lädt der Verband junge professionelle Pflegekräfte dazu ein, sich über aktuelle Entwicklungen in ihrem Berufsfeld zu informieren. Neben den jeweiligen SChwerpunktthmen stehen bei den Junge Pflege-Kongressen auch regelmäßig die Arbeitsbedingungen in der Pflege auf dem Programm. In den Pausen sollen diesmal zudem die Referenten in einer Art „Speed Dating" für Fragen der Teilnehmer zur Verfügung stehen.

Der erste Junge Pflege Kongress fand 2006 in Köln statt und lockte rund 500 Teilnehmer an. Zuletzt verzeichnete der Regionalverband Nordwest im Mai einen Besucherrekord mit über 2.000 Besucher in Dortmund.

Archiv

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten