Passwort vergessen
  • News

Geriatrieverband kritisiert GIA-Regelungen

Der Bundesverband Geriatrie fordert die Überprüfung der gesetzlichen Regelungen für die Einführung Geriatrischer Institutsambulanzen (GIA). Wie der Verband gestern in Berlin mitteilte, konnten sich die Selbstverwaltungspartner noch nicht auf eine praktische Ausgestaltung einigen, wie es ihnen vom Gesetzgeber auferlegt worden war. Warum nicht wie bei den Institutsambulanzen in anderen medizinischen Versorgungsbereichen eine weitestgehend einheitliche und seit Jahrzehnten bewährte Ausgestaltung als Grundlage gewählte wurde, sei schwer nachvollziehbar. Diese Abweichung ist aus Sicht der Verbands problematisch für den Einigungsprozess. Sinnvoller sei eine Anpassung der gesetzlichen Regelungen zur GIA an die Regelungen anderer Indikationen.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten