Passwort vergessen
  • News

DBfK: Pflegekammer Rheinland-Pfalz ein „demokratisches Lehrstück"

In Rheinland-Pfalz wird im kommenden Jahr die erste deutsche Pflegekammer eingerichtet: Gestern hat der Landtag das novellierte Heilberufsgesetz einstimmig verabschiedet und damit die Selbstverwaltung für professionell Pflegende auch gesetzlich verankert. „Heute wurde in Rheinland-Pfalz Pflege-Geschichte geschrieben. Die erste deutsche Pflegekammer ist auf dem Weg – Generationen von Pflegefachpersonen haben darauf gewartet", sagte Andrea Kiefer, Mitglied der Gründungskonferenz und Vorsitzende des DBfK Südwest. Nun seien die Pflegeberufe innerhalb der Selbstverwaltung „endlich gleichberechtigt und auf Augenhöhe mit anderen Berufsgruppen im Gesundheitswesen", so Kiefer. Das sei auch ein „demokratisches Lehrstück".

Davon profitierten laut der Vorsitzenden der Nationalen Konferenz zur Gründung von Pflegekammern in Deutschland, Monika Skibicki, neben den Pflegenden vor allem die Pflegebedürftigen, „da jetzt entschieden mehr pflegerischer Sachverstand eingebracht werden kann". Auch die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin, Sabine Bätzing-Lichtenthäler, sprach von einem „historischen Meilenstein für die Pflege". Als nächsten Schritt werde der nun einberufene Gründungsausschuss „feste Strukturen der Kammer aufbauen, die ersten Kammerwahlen vorbereiten und durchführen sowie die Grundlagen schaffen für die erste Sitzung der Vertreterversammlung Anfang 2016".

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten