Passwort vergessen
  • News

Neue Pflegedokumentation in Thüringen

Um mehr Zeit für die Pflege älterer Menschen zu haben, wollen Pflegeheime und Pflegedienste in Thüringen in den nächsten Monaten vereinfachte Pflegeokumentation einsetzen. Das gab der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa) heute bekannt. Die Vorsitzende der bpa-Landesgruppe Thüringen, Margit Benkenstein, gab den Startschuss für die Ausbildung von zehn Multiplikatoren. Sie sollen im nächsten Jahr mehr als 100 ambulante und stationäre Einrichtungen bei der Umsetzung der vereinfachten Dokumentation unterstützen, die im Auftrag der Bundesregierung entwickelt wurde. „Schon in der Testphase hat sich gezeigt, dass sich die Pflegenden mit der einfacheren Dokumentation auf die wirklich wichtigen Informationen konzentrieren können und damit mehr Zeit für die Versorgung von Bewohnern und Kunden gewinnen", sagte Benkenstein.

 

 

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten