Passwort vergessen
  • News

Studie offenbart Sorge um Qualität von Heimen

Mehr als die Hälfte der Deutschen macht sich Sorgen um die Qualität der Pflegeeinrichtungen im Land. Das geht aus einer Studie der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) hervor. Zwar hätten 75 Prozent der Befragten positive Erfahrungen mit den Einrichtungen gemacht. 8 von 10 Verbrauchern hielten aber eine persönliche Überprüfung von Pflegediensten und -heimen für äußerst wichtig. Obwohl zwei Drittel nicht genau wüssten, wie sie die Qualität verlässlich selbst beurteilen könnten.

Es fehle vielen Verbrauchern an Orientierung und Vertrauen in die Qualität der Pflege, sagte DGQ-Präsident Udo Hansen. „Die anstehende Generalüberholung des Pflege-TÜVs ist eine wichtige Chance für die Politik, Verbände und Pflegeeinrichtungen, ein effektives und transparentes Prüfsystem zu erarbeiten, auf das Verbraucher in Zukunft vertrauensvoll setzen können."

Die Analyse mache auch deutlich, dass die Befragten staatlichen Bewertungen kaum Aussagekraft zusprechen. Lediglich 26 Prozent würden die Prüfkriterien des Pflege-TÜVs überhaupt kennen.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten