Passwort vergessen
  • News

Projekt findet gute Arbeitsbedingungen in der Altenpflege

Einrichtungen der Altenpflege in Rheinland-Pfalz unternehmen bereits viel, um gute Beschäftigungsbedingungen zu gewährleisten. Das ist jedenfalls das Ergebnis eines zweijährigen Landesprojekts, das das Arbeitsministerium des Landes am Montag vorgestellt hat. Danach böten viele Einrichtungen zum Beispiel flexible Arbeitszeitmodelle an, um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen. Zudem gebe es zahlreiche Beispiele, wie Führungskultur und Führungsverhalten mitarbeiterorientiert gestaltet werden könnten.

Viele Ideen könnten in kurzer Zeit entwickelt werden, heißt es weiter, wenn sich Führungskräfte und Mitarbeiter auch die Zeit dafür nähmen. Entsprechend ließen sich auch gute Ansätze zur Gestaltung attraktiver Beschäftigungsbedingungen mittels regionaler Workshops träger- und sektorenübergreifend verbreiten.

Im Projekt wurden 48 individuelle Vor-Ort-Beratungen in Pflegeheimen und ambulanten Diensten geleistet. In den Beratungen wurden Stärken sichtbar, Handlungsbedarfe identifiziert und konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Beschäftigungsbedingungen geplant.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten