Passwort vergessen
  • News

Erste Wahl der Pflegekammer Rheinland-Pfalz steht an

Am 11. Dezember können registrierte Kammermitglieder in Rheinland-Pfalz die erste Vertreterversammlung wählen. Dafür stehen seit Dienstag Arbeitshilfen und Formulare zur Listenerstellung online. Die Vertreterversammlung sei sozusagen das „Parlament der Pflegenden" im Land, heißt es in einer Pressmitteilung des Gründungsausschusses von heute. In der Vertreterversammlung werden inhaltliche und die Kammerorganisation betreffende Fragen beraten und beschlossen.

„Die in Rheinland-Pfalz registrierten Pflegenden haben die historische Chance, beim Aufbau der ersten Pflegekammer in Deutschland mitzuwirken. Die Weichenstellungen, die die erste Vertreterversammlung vornehmen wird, werden von entscheidender Bedeutung für die weitere Entwicklung der Pflege im Land sein", sagte das Vorstandsmitglied des Gründungsausschusses Hans-Josef Börsch. Gleichzeitig richtete er einen Appell an alle Kammermitglieder: „Engagieren Sie sich in Ihrer Kammer! Wählen Sie Ihre Vertreter! Stellen Sie sich selbst zur Wahl!" Die Kammer werde dank der Expertise und die Mitarbeit der Mitglieder zu einer starken Stimme für die gesamte Pflege werden.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten