Passwort vergessen
  • News

Huml geht neuer Pflege-TÜV nicht weit genug

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml reicht die im zweiten Pflegestärkungsgesetz  vorgesehene Neugestaltung des Pflege-TÜV nicht aus. Das berichtet der Münchner Merkur am Dienstag. Es sei nicht sinnvoll, an der bisherigen Gesamtnote für Pflegeheime festzuhalten, soll Huml gegenüber der Tageszeitung geäußert haben. Vielmehr sollten erhebliche Pflegemängel ein K.-o.-Kriterium sein, das nicht durch positive Bewertung anderer Faktoren ausgeglichen werden könne.

Am Mittwoch will das Bundeskabinett das neue Pflegegesetz per Beschluss der Ministerrunde auf dem Weg zur endgültigen Verabschiedung durch den Bundestag schicken.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten