Passwort vergessen
  • News

Expertenstandard „Pflege von Menschen mit chronischen Wunden" aktualisiert

Den Expertenstandard „Pflege von Menschen mit chronischen Wunden" hat das Deutschee Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) nun aktualisiert. Interessierte könnten die neue Fassung beim DQNP ab sofort bestellen, wie der Leiter der Hochschule Osnabrück, Andreas Büscher, in dieser Woche mitteilte.

Eine Expertengruppe konnte die Standardkriterien der ursprünglichen Fassung im Rahmen der eineinhalb Jahre andauernden Überarbeitung bestätigen. „Verstärkt wurde die Bedeutung des individuellen Krankheitsverständnisses für das pflegerische Assessment"", so Büscher. Neben neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus Literaturstudien seien auch Rückmeldungen aus der Fachöffentlichkeit eingeflossen. Anfang 2015 bestand während einer Konsultationsphase im Internet die Möglichkeit,Stellung zu beziehen.

Expertenstandards sind Instrumente zur Qualitätsentwicklung auf nationaler Ebene, die mit wissenschaftlichen Methoden Rahmenbedingungen für die Pflegepraxis vorgeben. Anhand dieser Richtlinien werden verbindliche Pflegestandards entwickelt und in Einrichtungen des Gesundheitswesens eingeführt. Eine Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse findet im Rahmen des 18. Netzwerk-Workshops am 26. Februar 2016 an der Hochschule Osnabrück statt.

 

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten