Passwort vergessen
  • News

Bewerbung für Pain Care Award 2016 gestartet

Pain Nurses, algesiologisches Fachassistenzpersonal und Pain Care Assistants können sich ab sofort für den Pain Care Award 2016 bewerben. Ein wissenschaftlicher Beirat bewertet die eingereichten Projekte nach standardisierten Kriterien, heißt es in einer Mitteilung des Pharmakonzerns Mundipharma, der den Award (ehemals „Pain Nurse des Jahres") zum vierten Mal ausgeschrieben hat.

„Der Fokus der Bewertung liegt auf den schmerzmedizinischen Projektleistungen, der Empathie und dem Engagement der Patienten, der interdisziplinären Zusammenarbeit sowie der fachlichen Qualifikation", sagte der Vorstand des Instituts für Pflegewissenschaft und –praxis an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg, Jürgen Osterbrink, stellvertretend für den Beirat.

Darüber hinaus sollten die Einsendungen zeigen, „wie die Bewerber zur Verbesserung der Versorgungsqualität von Patienten mit Schmerzen beitragen und deren Leben somit positiv beeinflusst haben", so Osterbrink. Einsendeschluss für den Pain Care Award 2016 ist der 31. Juli 2016. Ein entsprechendes Formular steht unter www.pain-care-award.de bereit.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten