Passwort vergessen
  • News

DGP-Ethikkommission mit neuem Mitglied

Silvia Pöld-Krämer ist neues Mitglied in der Ethikkommission der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaften (DGP). Die Professorin für Sozial- und Arbeitsrecht im Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Bielefeld sei zur Verstärkung der rechtlichen Kompetenzen in das Gremium berufen worden, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung. „Gerade in der Pflege, wo die Forschung nicht in Laboren, sondern in Lebens-Settings, also in direkten Lebenssituationen, stattfindet, ist die ethische Prüfung wichtig", sagte Pöld-Krämer am Montag in Bielefeld.

Die Ethikkommission der DGP begutachtet unter anderem Forschungsanträge aus der Pflege und den Gesundheitswissenschaften auf ihre ethische wie rechtliche Vertretbarkeit. Vorsitzende des Gremiums ist die Pflegewissenschaftlerin Sabine Bartholomeyczik.

Autor

Archiv

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen