Passwort vergessen
  • News

Pflegekammerwahl: „Duell der Listen" am 30. November

Die Vertreter der kandidierenden Listen zur ersten Pflegekammerwahl Deutschlands stellen Ende des Monats ihre Ideen der Öffentlichkeit vor. Das „Duell der Listen" am 30. November in der Katholischen Hochschule Mainz splittet sich in zwei Diskussionsrunden – von 16 Uhr bis 18 Uhr und von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr. „Der Gründungsausschuss ist verpflichtet, neutral gegenüber allen kandidierenden Wahllisten aufzutreten", sagte die Geschäftsführerin des Gründungsausschusses Anja Kistler am Montag in Mainz. Darüber hinaus sollen die Kammermitglieder die Möglichkeit haben, die Programme der jeweiligen Listen kennenzulernen. Die Zusammensetzung der beiden Diskussionsrunden sei durch ein Losverfahren bestimmt worden, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung.

Ab sofort können sich Interessierte per E-Mail für einen der 70 Plätze pro Debatte anmelden. Diejenigen, die nicht live dabei sein können, können die Veranstaltung online auf dem Youtube-Channel des Gründungsausschusses der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz verfolgen.

Autor

Archiv

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen