Passwort vergessen
  • News

Gröhe will Antibiotika-Resistenzen bekämpfen

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat anlässlich der laufenden weltweiten Antibiotika-Woche einen sachgerechteren Einsatz dieser Stoffe in der Human- und Tiermedizin gefordert. Zudem will der Minister die Ausbreitung von Antibiotika-Resistenzen mit mehr Präventions- und Hygienemaßnahmen bekämpfen und die Forschung weiter fördern, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung. Insbesondere mit der Deutschen Antibiotika-Resistenzstrategie „DART 2020" gehe Deutschland voran. Zudem habe die Bundesregierung das Thema auf die internationale Agenda gesetzt.

Auch Bundesforschungsministerin Johanna Wanka (CDU) verdeutlichte, dass vor allem Antibiotika-resistente Erreger zunehmend die Therapie bei Infektionskrankheiten erschwerten. „Dieser weltweiten Bedrohung müssen wir gemeinsam und entschlossen entgegen treten", so die Ministerin. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) setzte sich dafür ein, den Antibiotika-Einsatz auf das „therapeutisch notwendige Maß" zu begrenzen. Dies werde aber nur gelingen, wenn Veterinär- und Humanmedizin eng zusammen arbeiteten.

Die in dieser Woche stattfindenden Antibiotika-Woche gehört zum Globalen Aktionsplan der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Bekämpfung von Resistenzen. Dieser wurde gemeinsam von WHO, der Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) sowie der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisationen der Vereinten Nationen (FAO) ausgearbeitet und im Mai dieses Jahres verabschiedet.

Archiv

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen