Passwort vergessen
  • News

Historischer Schritt: Pflegende wählen eigene Selbstverwaltung

Die registrierten Mitglieder der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz haben am vergangen Freitag die Vertreterversammlung der Selbstverwaltung gewählt. Bis 15 Uhr konnten die professionell Pflegenden an diesem Tag ihre Stimme abgeben. Der Gründungsausschuss der Landespflegekammer bedankte sich anschließend bei allen Teilnehmern auf seinem Facebook-Kanal. Die Wahl sei nur ein wichtiges Etappenziel. „Jetzt geht die Arbeit richtig los: Für eine gute Zukunft unseres Berufstandes starten wir 2016 richtig durch", heißt es in dem Posting.

Insgesamt traten zur Wahl der ersten deutschen Pflegekammer 488 Kandidaten an. Sie bewerben sich jeweils für einen der 81 Sitze der Vertreterversammlung.

Unterdessen ging es in der vergangenen Woche auch in Schleswig-Holstein in Sachen Pflegekammer voran: Die zuständige Sozialministerin Kristin Alheit hatte am Mittwoch die 13 ehrenamtlichen Mitglieder des Errichtungsausschusses der Selbstverwaltung ernannt. Sie haben nun die Aufgabe, alle Mitglieder des Pflegeberufes zu registrieren und die erste Kammerwahl zu organisieren.

Autor

Archiv

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen