Passwort vergessen
  • News

VPU lobt Vorbildfunktion der rheinland-pfälzischen Pflegekammer

Die Freude über die Errichtung der ersten deutschen Pflegekammer zu Wochenbeginn reißt nicht ab. So hat am Dienstag auch der Verband der Pflegedirektorinnen und Pflegedirektoren der Universitätskliniken und Medizinischen Hochschulen (VPU) Rheinland-Pfalz zur ersten deutschen Pflegekammer gratuliert. Die neue Selbstverwaltung für die professionell Pflegenden stärke die gesamte Berufsgruppe, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung. Zudem betonte der VPU-Vorstandsvorsitzende, Torsten Rantzsch, die Vorbildfunktion der rheinland-pfälzischen Kammer. „Nur wenn alle Bundesländer an einem Strang ziehen, können die Pflege und ihre Repräsentanten nachhaltig gestärkt werden", sagte Rantzsch am Dienstag in Berlin.

Auch der Präsident des Deutschen Pflegerats (DPR), Andreas Westerfellhaus, hatte auf der ersten Vertreterversammlung am Montag in Mainz die Beispielhaftigkeit der ersten Pflegekammer Deutschlands hervorgehoben. Er rief die weiteren Bundesländer auf, „konsequent dem Vorbild von Rheinland-Pfalz zu folgen und eigene Pflegekammern zuzulassen".

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen