Passwort vergessen
  • News

Genossenschaft stärkt gestresste Mitarbeiter

Um Stresssituationen und andere psychische Belastungen im beruflichen Alltag souveräner bewältigen zu können, unterstützt die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) ihre Mitglieder mit einem „Strategietag Psyche". Mit dem neuen Angebot könne eine Einrichtung herausfinden, wo sie und ihre Mitarbeiter in puncto psychische Belastungen stehe, heißt es in einer in dieser Woche veröffentlichten Mitteilung. Dabei würden sowohl Risiken und Belastungsschwerpunkte als auch vorhandene Stärken thematisiert. Gemeinsam mit einem Berater würden in einem eintägigen Workshop konkrete Strategien für die Präventionsarbeit vor Ort entwickelt. Diese könnten anschließend wahlweise allein oder in einem Beratungsprojekt gemeinsam in die Praxis umgesetzt werden.
„Das Stärken persönlicher Ressourcen ergänzt das bestmögliche Gestalten der Arbeitssituation vor Ort und hilft nachhaltig, psychischen Beanspruchungen und Burn-out vorzubeugen", sagte BGW-Präventionsexperte Matthias Wilhelm zur Begründung.

Autor

Archiv

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen