Passwort vergessen
  • News

bpa fordert mehr Pflegejobs in Bremen

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) hat den Bremer Senat aufgefordert, sich stärker für eine angemessene Vergütung der Pflegeleistungen einzusetzen. Zudem solle die Hansestadt mehr um Fachkräfte werben und deren Arbeitsbedingungen verbessern. Denn die Pflege sei „der Jobmotor der Bremer Wirtschaft", heißt es in einer aktuellen bpa-Mitteilung. So seien 2015 etwa 1.100 sozialversicherungspflichtige neue Arbeitsplätze geschaffen worden, was einem Zuwachs im Sektor Pflege und Soziales von rund sechs Prozent entspreche. „Eine derart positive Entwicklung gibt es in keiner anderen Branche", sagte der bpa-Landesvorsitzende, Sven Beyer, Anfang der Woche in Bremen.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten