Passwort vergessen
  • News

Beitragsordnung und Pflegeberufegesetz auf der Agenda

Die Etablierung der ersten deutschen Pflegekammer in Rheinland-Pfalz schreitet weiter voran. Am kommenden Montag tagt die Vertreterversammlung erneut in Mainz. Die 81 Mitglieder des obersten Entscheidungsorgans der neuen Selbstverwaltung für die professionelle Pflege beschäftigen sich dann unter anderem mit der Verabschiedung der Beitragsordnung und der Besetzung des Ausschusses für Weiterbildung/Fortbildung. Das teilte die Landespflegekammer am Dienstag mit. Darüber hinaus stünde auf der Agenda der dritten Sitzung auch das neue Pflegeberufegesetz, „um ein entsprechendes Meinungsbild zu schaffen", sagte der Landespflegekammer-Präsident, Markus Mai, gestern in Mainz. So stelle auch dieses Treffen erneut „bedeutende Weichen für die Zukunft der Pflegeberufe". Alle Kammermitglieder können an der Sitzung der Vertreterversammlung als Gäste teilnehmen.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten