Passwort vergessen
  • News

„DGNI-Pflege-Preis 2017" ausgelobt

Die Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin (DGNI) hat den „DGNI-Pflege-Preis 2017" ausgelobt. Mit dem mit 500 Euro dotierten Award zeichnet die Fachgesellschaft Pflegekräfte aus, „die mit professionellem Wissen und Handeln zur Verbesserung der intensivmedizinischen Versorgung kritisch kranker Patienten der Neurologie/Neurochirurgie beitragen", heißt es in einer entsprechenden Mitteilung. Danach können Interessierte noch bis zum 15. Oktober ihre Abstracts veröffentlichter oder unveröffentlichter Projektarbeiten einreichen. Die Arbeiten sollten jedoch nicht älter als 24 Monate sein und eine Länge von drei Seiten nicht überschreiten. Auf dem DGNI-Jahreskongress im Februar 2017 in Wien werden dann drei von einer Expertenjury zuvor bestimmte Kandidaten in einem 20-minütigen Vortrag ihre Beiträge präsentieren.

>> Mehr zur Ausschreibung

 

Autor

Archiv

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen