Passwort vergessen
  • News

AG Pflege und Ethik drängt auf Umsetzen der Generalistik

Der Gesetzentwurf zum Pflegeberufereformgesetz sollte zeitnah umgesetzt werden, fordert die AG Pflege und Ethik in der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM). Eine weitere Verzögerung würde den Prozess der Professionalisierung in der Pflege stark behindern, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung von vergangener Woche. Angesichts der Dringlichkeit einer politischen Entscheidung zugunsten der Weiterentwicklung der Pflegeberufe in Deutschland positionierte sich die AG für die Einführung einer generalistischen Berufsausbildung und eines regelhaften Hochschulstudiums sowie die einheitliche Finanzierung der beruflichen Ausbildung. Aktuell werde die geplante generalistische Ausbildung „durch einige Lobbygruppen wieder massiv kritisiert". Die Gegenargumente berücksichtigten überwiegend Arbeitgeberinteressen. Dabei würde die Reform die Situation sowohl der zu Pflegenden als auch der Pflegenden selbst verbessern. 

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten