Passwort vergessen
  • News

Förderpreis für Intensivpflege ausgelobt

Die Nominierungsphase für den Förderpreis für Intensivpflege ist gestartet. Noch bis zum 4. September können sich Interessierte mit ihren Vorschlägen bewerben. Es können aber auch Personen für eine Nominierung vorgeschlagen werden, die mit ihrer Leistung zur Weiterentwicklung der Intensivpflege beitragen. Das geht aus einer entsprechenden Mitteilung hervor. Eingereicht werden können demnach unter anderem Ausarbeitungen neuer Pflegekonzepte, Studien, Pflegeweiterbildungen oder Beiträge zur Sicherheit in der Pflege.

Am 6. September startet dann die Voting-Phase zur Wahl des beliebtesten Projekts via Facebook. Im Anschluss wählt eine Jury unter drei Beiträgen den Gewinner aus. Der mit 1.500 Euro dotierte Preis wird am 12. Oktober auf dem Kongress für außerklinische Intensivpflege und Beatmung (KAI) vergeben.


>> Umfassendere Informationen zum Förderpreis

 

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten