Passwort vergessen
  • News

Preis für Evidenzbasierte Medizin ausgelobt

Das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin (DNEbM) hat zum zehnten Mal den „David-Sackett-Preis" ausgelobt. Noch bis zum 31. Oktober können sich Interessierte selbst bewerben oder von Dritten benannt werden, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung. Mit der mit 2.000 Euro dotierten Auszeichnung werden besondere Leistungen auf dem Gebiet der Evidenzbasierten Medizin (EbM) und Gesundheitsversorgung in Forschung, Lehre oder bei der Verbreitung der Anliegen der EbM gekürt.

Der Namensgeber des Awards und DNEbM-Ehrenmitglied, David Sackett, gilt als Pionier der EbM. 1967 gründete er das erste Institut für klinische Epidemiologie in Kanada, später das Oxford Centre for Evidence-Based Medicine.

>> Weiterführende Informationen zum Preis und der Ausschreibung
 

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten