Passwort vergessen
  • News

Expertenstandard zum Entlassungsmanagement auf dem Prüfstand

Der Expertenstandard „Entlassungsmanagement in der Pflege" soll zum zweiten Mail aktualisiert werden. Das teilte das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) am Dienstag mit. Es werde nun eine neue Literaturstudie zum aktuellen Wissens- und Erkenntnisstand in Auftrag gegeben und eine neue Expertengruppe einberufen. „Das Instrument unter Berücksichtigung der vielfältigen nationalen und internationalen Erfahrungen auf den Prüfstand zu stellen und gegebenenfalls den aktuellen gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Anforderungen anzupassen, erhält daher umso größere Bedeutung", heißt es in der DNQP-Mitteilung weiter.

Für die fachliche Leitung der Expertenarbeitsgruppe sucht das Netzwerk einen ausgewiesenen Experten auf diesem Gebiet. Die wissenschaftliche Leitung sei unter anderem für das wissenschaftliche Niveau des Standards, Kommentierungen und die Literaturanalyse verantwortlich. Noch bis zum 17. Oktober können sich Kandidaten bewerben (dnqp@hs-osnabrueck.de).
.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen