Passwort vergessen
  • News

Rheinland-Pfalz fördert altersgerechte Wohnraumanpassung

Die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin, Sabine Bätzing-Lichtenthäler, hat Pflegebedürftige und deren Angehörigen dazu geraten, im Fall eines anstehenden seniorengerechten Umbaus den Architekten-Hausbesuch des Landes in Anspruch zu nehmen. Das kostenlose Angebot der Landesberatungsstelle Barrierefrei Bauen und Wohnen beinhalte neben einer Erstberatung auch professionelle Hilfe bei der Nutzung der Finanzierungsmöglichkeiten. „Wir wollen, dass ältere Menschen in ihrem vertrauten Wohnumfeld bleiben können", so Bätzing-Lichtenthäler am Freitag in Mainz. Oft seien dazu aber Umbaumaßnahmen notwendig, die für die Betroffenen allein nur schwer zu bewältigen seien.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten

Das Wichtigste aus der Pflege

Erhalten Sie kostenlos alle pflegerelevanten News aus Politik, Wissenschaft und Praxis

JETZT KOSTENLOS
ANMELDEN
Schließen