Passwort vergessen
  • News

Dahl-Dichmann übernimmt Leitung der Albertinen-Schule

Angelika Dahl-Dichmann leitet seit 1. September die zur Albertinen-Gruppe gehörende Albertinen-Schule in Hamburg. Sie folgt auf Karin Schiller, die Ende diesen Monats in Ruhestand gehen werde. Das teilte das Albertinen-Diakoniewerk am Freitag mit. Die gelernte Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe und Diplom-Pflegewirtin Dahl-Dichmann war zuletzt am Klinikum Itzehoe tätig, wo sie die Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule leitete.

Schiller führte die Ausbildungsstätte seit 1995. Unter ihrer Leitung wurde im Jahr 2003 hamburgweit erstmalig die generalistische Pflegeausbildung etabliert. Seit 2006 bietet die Schule in Kooperation mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) zudem einen dualen Studiengang Pflege an, der nach acht Semestern sowohl zum akademischen Grad „Bachelor of Arts" als auch zum Berufsabschluss „Gesundheits- und Krankenpfleger/-in" führt.

Unsere Zeitschriften


DIE SCHWESTER DER PFLEGER

12x jährlich

Die Schwester Der Pfleger -
Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift

Pflegen­Intensiv

4x jährlich

PflegenIntensiv ist das Spezialmagazin für Pflegende auf Intensivstationen, in der Anästhesie und im OP

Angehörige pflegen

4x jährlich

Angehörige pflegen ist auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten